Neue Kiezzeitung unseres Abgeordneten Dennis Buchner

Unser Abgeordneter Dennis Buchner informiert:

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

bei meinem Stadtteiltag bin ich gemeinsam mit unserem Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup mit vielen Menschen in unserem Kiez ins Gespräch gekommen. In meiner neuen Kiezzeitung möchte ich Ihnen von den Themen berichten, welche die Menschen am meisten bewegt haben:

  • NEIN zum Weiterbetrieb Tegels
  • Neue Spielplätze für Weißensee
  • Was passiert mit dem ehemaligen Kulturhaus “Peter Edel”?

Für weitergehende Fragen und Anliegen stehen mein Team und ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen,

Ihr Dennis Buchner

Die neue Ausgabe der Kiezzeitung finden Sie hier: http://dennis-buchner.de/files/2017/02/kiezzeitung-02-423x301_endgültig.pdf

Sanierung der Grundschule am Weißen See

Die anstehende Sanierung der Grundschule am Weißen See bewegt derzeit viele Weißenseerinnen und Weißenseer. Unser Bezirksverordneter Dr. Yasser Sabek hat daher eine Kleine Anfrage an das Bezirksamt Pankow formuliert, deren Antwort nun mehr Klarheit über die Planungen rund um die Schulsanierung bringt.

Unser Abgeordneter Dennis Buchner hat für Sie die wichtigsten Informationen zusammengefasst: Weiterlesen

Wahlkampf in Weißensee

Seit einigen Wochen sind wir mit diversen Infoständen in Weißensee vertreten, haben Präsenz gezeigt und unser Programm für mehr soziale Gerechtigkeit verteilt. Unser Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup unterstützt uns dabei so oft es geht.

Nächstes mal schon wieder am Samstag, 16.09.2017, auf dem Antonplatz. Zusammen mit unserem lokalen Abgeordneten Dennis Buchner wird er im Rahmen der monatlichen mobilen Bürgersprechstunde von 11:00 – 12:30 Uhr am Antonplatz für Ihre Anliegen ein offenes Ohr haben. Weiterlesen

Neue Spielplätze für Weißensee

Viele Anwohnerinnen und Anwohner mussten in den vergangenen Wochen feststellen, dass der große Spielplatz am Weißen See (neben der Plansche) aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde. Die Spielanlagen befinden sich in einem stark erneuerungsbedürftigen Zustand und werden daher zurzeit abgetragen. Umso erfreulicher ist es, dass die Wiedererrichtung zügig erfolgen soll und der Bezirk Pankow den Spielplatzneubau bereits in seine Investitionsplanung für die Jahre 2017-2021 aufgenommen hat. So werden im kommenden Jahr insgesamt 177.000 € in den Neubau eines Kinderspielplatzes am angestammten Ort investiert. Auch die Grünanlagen und die Wege am Weißen See werden in diesem Zuge für zusätzliche 325.000 € zum Teil überholt. Spätestens im Jahr 2019 soll der Spielplatz wieder für die Kinder zum Toben und Spielen zur Verfügung stehen. Weiterlesen

Was passiert am Kulturhaus “Peter Edel”?

Nachdem die Übernahme durch das kommunale Bildungswerk e.V. (kbw) seit längerer Zeit gesichert ist, stand im Zuge des Stadtteiltages von Dennis Buchner mit der Führung durch das “Peter Edel” ein ganz besonderer Termin auf dem Programm. Gemeinsam mit unserem Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup und interessierten Mitbürgern und Mitbürgerinnen trafen wir auf Dr. Andreas Urbrich, Geschäftsführer des kbw. Er gab uns einen interessanten Einblick in die aktuelle Planung.

Weiterlesen

Bürgersprechstunde auf dem Antonplatz

Bei strahlendem Sonnenschein und mit rekordverdächtiger Beteiligung hat die SPD-Weißensee am vergangenen Samstag eine Bürgersprechstunde auf dem Antonplatz abgehalten. Drei Stunden lang haben wir die Weißenseerinnen und Weißenseer über unsere politischen Ziele für Weißensee und unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Berliner Wahlen im September informiert und in den persönlichen Gesprächen viele weitere Ideen, Wünsche und Anregungen erfahren.

Kiezspaziergang durch das Komponistenviertel

Anlässlich des Tags der Städtebauförderung 2016 laden wir Sie herzlich zu einem Spaziergang durch das Komponistenviertel ein. Gerne möchten wir mit Ihnen über den Kiez und die Städtebauförderung in unserem Bezirk ins Gespräch kommen!

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Dennis Buchner, Vorsitzender der SPD Berlin Weißensee und Mitglied des Abgeordnetenhauses
  • Tino Schopf, Kandidat der SPD Berlin Pankow für das Komponistenviertel bei den Abgeordnetenhauswahlen
  • Gunther Adler, Staatssekretär für Bau- und Wohnungspolitik am Bundesministerium Für Umwelt, Naturschutz Und Reaktorsicherheit

Mitgliederversammlung zum Bezirkswahlprogramm der SPD Pankow

Die Mitgliederversammlung der SPD-Weißensee im Mai stand ganz im Zeichen des anstehenden Wahlkampfs. Nach einer Präsentation des Bezirkswahlprogramms der SPD Pankow diskutierten wir, welche Themen Weißensee bewegen und mit welchen Positionen und Vorhaben wir für unseren Ortsteil antreten wollen. Unter dem Motto „Was bewegt Weißensee?“ werden wir auch am 28. Mai mit einem Stand auf dem Antonplatz präsent sein und mit Ihnen, liebe Weißenseerinnen und Weißenseer, über Probleme und Anliegen ins Gespräch kommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Ideen!

Mitgliederversammlung zum Thema Obdachlosigkeit

Am 13. April widmet sich die SPD Weißensee auf ihrer Mitgliederversammlung dem Thema Obdachlosigkeit in Berlin. Als Referentin und Gesprächspartnerin konnten wir Karen Holzinger gewinnen, die im Verein für die Berliner Stadtmission den Bereich Wohnungslosenhilfen leitet und 1994 gemeinsam mit drei MitstreiterInnen den Grundstein für den Berliner Kältebus legte, der seit nunmehr über 20 Jahren zwischen November und März Obdachlose vor dem Kältetod bewahrt.

Die Sitzung beginnt um 19:00 Uhr in den Räumen der Evangelischen Kirchengemeinde am Mirbachplatz, Max-Steinke-Straße 22. Selbstverständlich sind alle Interessierten herzlich eingeladen, auch ohne Parteibuch.

Kreisdelegiertenversammlung und Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten

Am vergangenen Samstag, 28.11.2015, tagte die Kreisdelegiertenversammlung der SPD-Pankow im ehemaligen Rathaussaal Weißensee, um die (Direkt-)kandidat*innen für die Wahlen des Berliner Abgeordnetenhauses sowie der Bezirksverordnetenversammlung im kommenden Jahr zu nominieren. Die anwesenden Delegierten folgten der Empfehlungen unserer sowie der benachbarten Abteilung Blankenburg-Heinersdorf und nominierten Dennis Buchner zum Direktkandidaten für den Wahlkreis Weißensee, Blankenburg und Stadtrandsiedlung Malchow. Wir freuen und auf den Wahlkampf und die Verteidigung des 2011 gewonnenen Direktmandats.

Die neun Direktkandidaten für die Pankower Wahlkreise

Die neun Direktkandidat*innen für die Pankower Wahlkreise bei der Abgeordnetenhauswahl 2016.