Bundesweiter Vorlesetag an der Grundschule unter den Bäumen in Blankenburg

Am dritten Freitag im November findet der alljährliche bundesweite Vorlesetag statt, an dem mehr als 90.000 engagierte Menschen in Schulen, Kindergärten und anderen Institutionen aus Kinderbüchern vorlesen. Die gemeinsame Initiative von ZEIT, Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung soll Kinder und Jugendliche für das Lesen begeistern, das für die Bildung von enormer Bedeutung ist, wie zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen: Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird

  • verfügen über einen deutlich größeren Wortschatz als Gleichaltrige ohne Vorleseerfahrung,
  • haben im Schnitt bessere Noten und
  • später mehr Spaß am Selbstlesen und im Umgang mit Texten.

Auch in diesem Jahr ist unser Abteilungsvorsitzender und Abgeordneter Dennis Buchner im Rahmen des Projekts in seinem Wahlkreis unterwegs und liest zwischen 09:00 und 11:00 Uhr Schülerinnen und Schülern der Grundschule unter den Bäumen aus verschiedenen Kinderbüchern vor.

Schreibe einen Kommentar