SPD Weissensee

Besuch der Parti socialiste aus Paris

Im November 2014 hatten wir im Rahmen unserer Partnerschaft mit der PS Paris wieder die Ehre, Besuch aus Paris zu empfangen: Eine Delegation aus dem 11. Arrondissement (dem Partnerarrondissement der SPD Pankow) nahm an den Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der Maueröffnung und der SDP – Gründung teil. Unter anderem vertraten der Bürgermeister des 11. Arrondissements, Francois Vauglin, und der Vorsitzende der 11. Sektion der Parti Socialiste, Phillipe Wehrung, höchstpersönlich ihren Bezirk und ihre Sektion. Am ersten Abend sahen wir uns gemeinsam im Kino Toni einige Kurzfilme an, welche die Situation in den Jahren vor dem Mauerfall und wenige Tage später thematisierten. Am folgenden Tag war die Delegation auf dem Landesparteitag anwesend, um sich den Abschied von Klaus Wowereit und die offizielle Nominierung Michael Müllers anzusehen. Am letzten offiziellen Tag des Besuchs, einem Sonntag, gedachten wir zusammen den Opfern der Shoa und der Reichsprogromnacht 1938. Anschließend unternahmen wir einen Rundgang über den Jüdischen Friedhof in Weißensee.