SPD Weissensee

Einladung: „Milieuschutzgebiet – Eine Chance für den Langhans-Kiez?“

Seit einigen Jahren erfreut sich unsere Stadt wachsender Beliebtheit und auch Weißensee zieht jedes Jahr viele tausende Neuberlinerinnen und -berliner an. Diese Entwicklung ist sehr erfreulich, aber wie an vielen anderen Stellen in Berlin sorgt sie auch in unserem Ortsteil für einen spürbar wachsenden Druck auf den Wohnungsmarkt. Die große Herausforderung ist es, den verfügbaren Wohnraum zu vergrößern, ohne dabei die bestehende, durchmischte Mieterstruktur zu zerstören. Genau das wird in Berlin in sogenannten Milieuschutzgebieten versucht, in denen gleichzeitig eine Sanierung alter und der Bau neuer Wohnungen vorgenommen wird.

Am Samstag, dem 13. September 2014, sind Sie herzlich zu einem Kiez-Rundgang um die Langhansstraße eingeladen. Kommen sie ins Gespräch mit

und informieren Sie sich über Milieuschutzgebiete im Allgemeinen und den Langhans-Kiez im Besonderen.

Der Treffpunkt für den Rundgang und die Gespräche ist um 11:00 Uhr auf dem Antonplatz.